hara-awareness logo

Die Brennessel

"Nesselblätter in Wein gesotten und getrunken, machen zur Liebe feurig, locken zur Unkeuschheit". Mattioli*

Die Brenessel hat es in sich. „Sie wird in der Naturheilkunde verwendet, sowohl die Blätter als auch die Wurzeln. Sie wirken heilend auf Harnwege und Atemorgane, bei Magen- und Darmkatarrhen, zur Blutreinigung, gegen Hautunreinheiten und auch bei rheumatischen Beschwerden. Wissenschaftlich ist inzwischen erwiesen, dass Brennesseln stark entwässernd auf unseren Körper wirken.“(aus www.kraeuter-verzeichnis.de)

Die Brennessel enthält Magnesium. Kalzium, Silizium, Eiweiß, Vitamin A und C, und Eisen.
Sie ist also ideal für eine Frühjahrskur, um die Schlacken des Winters auszuscheiden.
Manche trinken den frisch gepressten Saft der ganzen Pflanze. Ich bevorzuge die gekochte Variante um Parasiten zu vermeiden.

Wie bei allen guten Dingen kommt es auf das richtige Maß an:
Eine Brennessel Mahlzeit pro Tag ist genug und bitte nur junge Pflanzen verwenden. Ältere Pflanzen können zu Magenreizung führen und die Nieren angreifen.
Von April bis Juni ist die ideale Erntezeit, je nach Wetterlage. Ab 35cm Höhe sind Brennesseln als Gemüse nicht mehr so gut geeignet.
Zu finden ist die Brennessel im Garten, in Brachlandschaften, in Tälern und in Auen. Sie wächst gerne auf Schutthalden, hier ist jedoch darauf zu achten, dass die Umgebung nicht mit Umweltgiften belastet ist.
Plastikhandschuhe schützen vor den brennenden Nesseln und los geht’s. Falls, zum Beispiel auf einer Wanderung, kein Rüstzeug vorhanden ist, einfach die Pflanze kurz im Erdreich abknicken. Da brennen sie noch nicht.

Brennessel Kartoffelsuppe

Pro Person -
1 Tl Rapsöl oder Ghee
1 kleine Zwiebel
2-3 Kartoffeln
eine Prise Salz
eine gute handvoll gewaschene Brennesseln
etwas Gemüsebrühe
Zitronensaft
Olivenöl oder Schmand
frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer

Zwiebel in Öl oder Ghee andünsten bis sie glasig ist. Dann die gewürfelten Kartoffeln mit anbraten. Mit Gemüsebrühe löschen.
Kochen lassen bis die Kartoffeln durch und durch weich sind.
Brennesseln ein Minute mitkochen. Wer die Suppe etwas sämig haben möchte, kann ein paar Kartoffeln mit dem Stampfer zerdrücken.

Beim Anrichten auf die Suppe geben: frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, ein paar Spritzer Zitronensaft gutes Olivenöl oder Schmand mit Pfeffer

Brennessel Gemüse

Die Brennessel lässt sich genau so zubereiten wie Spinat.
Pro Person -
eine halbe kleine Zwiebel
1 Tl Ghee oder Rapsöl
zwei Hände gewaschene Brennesseln
1 Prise Salz
eine Prise Muskatnuss

Zwiebel in Öl oder Ghee gelb dünsten. Etwas Gemüsebrühe hinzugeben und die Brennesseln hinzugeben und kurz (zwei Minuten) mit geschlossenem Deckel dünsten. Mit Prise frisch geriebener Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.

Brennessel Gemüse - Italienische Variante:

(Grundrezept siehe oben)
kleine Zehe Knoblauch statt der Zwiebel
kurz andünsten, darf nicht anbräunen.Dann wie oben beschrieben.
Beim Anrichten gutes Olivenöl hinzugeben
mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken
Guten Appetit!

Achtung!
Bei Wasseransammlungen im Körper wegen eingeschränkter Herz- oder Nierentätigkeit darf man Brennesseln nicht als Heilmittel anwenden!

*www.Kraeuter-verzeichnis.de

 

Hier geht es weiter...

> Morgen-Misosuppe
> Jasmine Pearl Tea
> Kürbis im Backofen
> Hara Termine


Diesen Artikel weiterempfehlen: