Die heilende Kraft der Selbstregulation – Ressourcen finden und inneren Halt entwickeln

27. Nov 2020 - 29. Nov 2020
9:30 - 18:00

anando würzburgerRegulation und Resilienz – Ressourcen finden und inneren Halt entwickeln
mit Anando Würzburger

Lang andauernder Stress, unaufgelöste Traumata oder einschränkende Verhaltensmuster behindern die intelligenten, selbstregulativen Kräfte unseres Körpers und unserer Psyche.

In dieser Seminarreihe wird aufgezeigt, wie diese regulativen Kräfte wirken und wie sie im Alltag besser genutzt und gefördert werden können.

Dabei werden eine körperbezogene Achtsamkeit und ein angemessener Kontakt mit sich und anderen von Bedeutung sein. Ebenso wichtig ist das Verstehen des wechselseitigen Zusammenspiels von körperlichem, emotionalem und psychologischem Erleben.

Wir werden verschiedene Themen untersuchen, die unsere Fähigkeit fördern, die körperlichen, kognitiven und energetischen Dimensionen von Selbstheilung zu entwickeln, sodass Körper und Geist wieder zu unserem Besten zusammenarbeiten können. Dann entfalten sich die selbstregulativen Kräfte in ihrer ganzen Fülle. Es entsteht ein Gleichgewicht im Fühlen und Denken, das es uns ermöglicht, schädigende Verhaltensmuster zu transformieren. Statt uns z.B. über das zuträgliche Maß hinaus abzulenken, wird es uns wieder möglich, uns selbst nahe zu sein und uns anzunehmen. Im Fluss sein zu können mit dem, was ist, bringt mehr Leichtigkeit und Mitgefühl in unser Leben.

Die Inhalte bieten wir in Form von Vorträgen, erfahrungsbezogenen dialogischen Partnerübungen, angeleiteten Meditationen, Selbsterforschung und körperbezogenen Übungen an.

Die Teilnehmer bekommen Werkzeuge und Unterlagen an die Hand, die es ihnen ermöglichen, auf die neu erlernten Fähigkeiten im Umgang mit persönlichen Erfahrungen zurückzugreifen. Sie lernen, den eigenen Verlauf der Stressregulation und der Integration von Emotionen selbst in die Hand zu nehmen.

Für die Kontinuität des Prozesses ist es empfehlenswert, die angegebene Reihenfolge einzuhalten.

Beginn am ersten Tag um 10:00 Uhr, Seminarzeit 9:30 –18:00 Uhr, Ende am letzten Tag 17 Uhr

Preis: 375€


Diese Seite weiterempfehlen:

Mit deiner Anmeldung stimmst du den Konditionen unserer Datenschutzerklärung zu.